shopware_logo_blue.pngIn den letzten Jahren hat sich Shopware in Deutschland etabliert und sich zu einerführenden e-Commerce-Software entwickelt. Shopware hat einen optimalen Funktionsumfang, einen überzeugenden Standard, regelmäßige Updates und eine gut dokumentierte Schnittstelle (API). Es gibt in Zusammenhang mit Shopware unzählige ERP-Systeme und entsprechende Schnittstellen. Alle haben ihre Vor- und Nachteile.

In Abhängigkeit vom Budget ist ein Wechsel der ERP-Software oft nicht möglich und die Entscheidung zu Gunsten von Shopware entfällt. Mit unserer Schnittstelle bleiben Sie in diesem Thema weiterhin flexibel und sparen unnötige Kosten.

Einer unserer Kunden nutzt seit Jahren erfolgreich das ERP-System Kontor R4 und stieg Anfang 2017 auf Shopware um. Da die SEO-Qualität der Artikel kontinuierlich verbessert werden, entsteht so ein hoher Datenaustausch zwischen ERP und Shopware. Auf Grund der außergewöhnlichen Arbeitsweise des Kunden sind erhebliche Schwierigkeiten mit der Webshop-Performance und dem Abgleich großer Datenmenge entstanden (bis zu 35.000 Artikel inkl. Varianten). Unser Ziel war mit der neuen Shopware-Schnittstelle die Kommunikation zwischen Warenwirtschaftssystem und Shopware zu optimieren und die Bearbeitungsbelastung des Webservers durch die Schnittstelle zu verringern. Das haben wir erfolgreich Anfang 2018 abschließen können.


Das folgende Video ist ein Webinar zum Thema Shopware 5 und verschafft ihnen einen kurzen Einblick.